?

Log in

...

« previous entry | next entry »
Mai. 10., 2009 | 10:30 am

kategorie grandiose wohnungsbeschreibungen!!!

der häuserblock hier in der siedlung, der schon immer ein schandfleck war, im moment ist es aber definitiv zu krass geworden, ich wohn da in der nähe, zum glück zieh ich nächsten monat endlich weg, inzwischen muss man sich ja dafür schämen hier zu wohnen..... und alle einigermaßen klar denkenden sind in letzter zeit weggezogen.... mir tun nur die leute leid, die sich vor ein paar jahren, als das noch nicht absehbar war, eigentum hier gekauft haben.... der häuserblock zieht jedenfalls die ganze siedlung runter, jetzt wird sogar schon mit "arge/job center-gerecht" geworben, ist ja klar welches klientel die damit anziehen wollen, sonst will wohl echt niemand mehr da wohnen!!!

hier nun auszüge aus der beschreibung aus dem immobilienscout:

Das Wohnhaus wurde 1975 erbaut und teilweise modernisiert.
Die Gestaltung sorgt durch abwechslungsreich geschnittene Wohnungen und Balkone sowie sinnvolle Ausstattungsdetails für ein Höchstmaß an Individualität.


teilweise modernisiert=der bodenbelag vom vormieter ist teilweise noch drin
höchstmaß an individualität= so unmöglich geschnitten, dass man eigentlich nix vernünftig stellen kann
sinnvolle austattungsdetails= steckdosen und kloschlüssel


Vor dem Haus befinden sich ausreichende Parkmöglichkeiten.

ausreichende parkmöglichkeiten= vormittags zwischen 9 und 12 uhr, abends muss man schonmal ein paar straßen weiter weg parken, und ausserdem damit rechnen, dass die netten nachbarn einem die karre beim einparken vermacken und es angeblich nicht merken(passiert hier ständig)... kommen die macken nicht von den einparkversuchen der nachbarn, dann mit sicherheit von dem kindern mit migrationshintergrund, die trotz grossem spielplatz lieber fussball in den engen, dicht beparkten straßen spielen und die autos als tor ansehen. ich vermute es gibt sonderpunkte für jede beule und freistöße für kratzer. 

Direkt hinter dem haus auf der Ostseite befindet sich eine großzügige Parkanlage die zum Erholen und Spazieren für ein behagliches Ambiente sorgt

direkt hinter dem haus auf der ostseite befindet sich ein kindergarten und ein grosser spielplatz (kein park, ok, es stehen ein paar bänke da, aber das macht jetzt einen park????). ob es so erholsam ist alle kinder der siedlung (ausgenommen in den straßen fussballspielende kinder mit migrationshintergrund) hinter dem haus zu haben sei mal so dahingestellt. wer das für ein behagliches ambiente hält, der empfindet einen malle-urlaub am ballermann 6 auch als wellness-oase,wo man mal so richtig die seele baumeln lassen kann.

ausserdem ist hinzuzufügen, dass man sich keine sorgen um leib und leben machen muss, denn in schöner regelmässigkeit zu wechselnden tages- und nachtzeiten tauchen freundliche polizisten auf um streitigkeiten zu schlichten, betrunkene abzutransportieren usw. man kennt sich, man grüßt sich.

viele bewohner des häuserblocks denken auch richtig mit und sorgen sich um ihre finanziell nicht so gut gestellten nachbarn. sie drehen die musik einfach so laut auf, dass alle nachbarn kostenlos (stromsparend!) mit musik versorgt werden. dabei wird ein breites musikspektrum bedient, von den böhsen onkelz bis techno.

haben sie es satt abends allein zu trinken? kein problem, nachts treffen sich häufig grüppchen gleichgesinnter auf der straße um zu diskutieren welche kneipe als nächstes angesteuert wird. seien sie spontan und schliessen sie sich einfach mal an! so findet man freunde fürs leben! bei den uhrzeiten müssen sie allerdings flexibel sein, so gegen 22:00 gehts meist los, von freitag auf samstag oder von samstag auf sonntag.... gegen 2:00 nachts kommen die ersten dann lautstark wieder nach hause, während die hartgesottenen dann bevorzugt sonntags um 6uhr früh die straße lang taumeln und mit ihren fröhlichen liedern die nachbarn sanft wecken.

klingt alles perfekt? na dann mal los, es sind noch einige wohnungen frei in diesem eldorado der behaglichkeit! ist die traumwohnung nicht dabei? kein problem, die wird durch hohe mieterfluktuation (aus völlig unverständlichen gründen) in ein paar monaten sicher frei sein!

achja, meine wohnung ist auch noch nicht neu vergeben, nur so als tipp am rande ;o) ich habe mich nur nicht auf die suche nach einem nachmieter gemacht, weil ich angst habe, dass ich durch persönliche präferenzen einem anderen potentiellen mieter die chance auf diese top wohnung nehmen würde. leider bin ich nicht objektiv genug. daher überlasse ich die wahl meines nachmieters lieber den fähigen händen der wohnungsverwaltung, die mit sicherheit schon über eine vielzahl von solventen interessenten verfügt, die es gar nicht erwarten können bis ich endlich meine sachen packe. achja, ich ziehe übrigens nur aus, um jemand anderem die chance auf so eine wohnung geben. ich kann es nicht mit meinem gewissen vereinbaren noch länger all diese wunderbaren dinge nur für mich zu beanspruchen und trete daher voller demut und dankbarkeit aus dem mietverhältnis zurück.

leider gibt es auch einen nachteil an meiner wohnung:
-leider befindet sie sich nicht in dem party-häuserblock, dieser befindet sich aber zumindest in sicht/hörweite!!! das steigert den wert und rechtfertigt die so gesehen spottbillige miete!
ansonsten  nur vorteile, vorteile, vorteile!
-großzügigste, individuellst aufgeteilte 47qm² zum läppischen preis von 420€/monat, der qm² kostet somit grade mal 8,94€
-ohne treppenhausreinigung (kostet extra)
-ohne winterdienst (kostet extra)
-antikes bad mit vorkriegsfliesen
-das premiere-abo kann man getrost kündigen, da genug action im umfeld!
-gez kann man sich auch sparen, s.o. und musik bekommt man auch gratis von den nachbarn
-man spart sich kosten für garage/stellplatz, denn es gibt keine!
-auch zu empfehlen bei kinderwunsch- man weiss ja, was kinder so kosten..... somit enormes einsparpotenzial... nach 6-12 monaten mietzeitraum möchte man gebärmutter bzw. samenleiter der wissenschaft spenden

ich will jetzt auch nicht noch mehr vorteile aufzählen, sonst wird das am ende noch unglaubwürdig, weil alle sich denken: oh mein gott, was für ein schnäppchen, 47qm² in dieser top lage mit top ausstattung für läppische 420€ im monat, da muss doch irgendwo ein haken sein, das ist doch zu schön um wahr zu sein!!!

Link | Share